Fernbedienung defekt ?Reparatur Ihrer Fernbedienung zu aufwendig?Defekte Fernbedienung | Reparatur Fernbedienung | Fernbedienung kaputt

Fernbedienung | Ersatzfernbedienung

|A|L|L|G|E|M|E|I|N|E| |G|E|S|C|H|Ä|F|T|S|B|E|D|I|N|G|U|N|G|E|N|

Fernbedienung  + Reparatur + Universalfernbedienung
für alle Lieferungen und Leistungen von HandyNow.de Essen und seinen weiteren Angeboten.

1. Datenschutz
Ihre personenbezogenen Daten werden nach der strengen Vorschrift des deutschen Datenschutzrechts erhoben, verarbeitet und genutzt.

2. Allgemeines
Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Für unsere Verträge gelten ausschließlich unsere AGB´s, andere Bedingungen werden nicht Vertragsinhalt, auch wenn wir Ihnen nicht ausdrücklich widersprechen.

3. Vertragsabschluß
Der Vertrag kommt erst mit der Annahme der Bestellung zustande. Die Annahme der Bestellung erfolgt durch die Zusendung einer Auftragsbestätigung (per E-Mail). 
Sollte ein Produkt aus von uns nicht zu vertretenden Gründen nicht mehr lieferbar sein, behalten wir uns vor, vom Vertrag zurückzutreten.

4. Preise
Es gelten die Preise vom Tag der Bestellung. Alle Preise
verstehen sich, wenn nicht anders ausgewiesen, inkl. Mehrwertsteuer.

5. Lieferbedingungen
Teillieferungen und Teilleistungen sind zulässig. Jede Teillieferung und Teilleistung gilt in diesem Falle als selbständige Lieferung und Leistung.
Wir behalten uns vor, bei Annahmeverweigerung einer Lieferung eine Unkostenpauschale von bis zu 40% des vereinbarten Lieferpreises, mindestens jedoch 20,-EUR bis 25,-EUR, in Rechnung zu stellen.
Eine Lieferung gilt dann als Annahmeverweigert wenn:
Die Annahme verweigert, postlagernde Lieferungen verweigert, ignoriert oder vergessen wurden.
Im weiteren greifen hier die allg. Liefer-
und Auslieferbedingungen des entsprechenden Frachtführers.
Sie haben das Recht, Waren die Sie bei uns gekauft haben in unbeschädigter, ungeöffneter, unbeschrifteter und unbeklebter Originalverpackung innerhalb von 14 Tagen an uns zurück zu senden. Bitte beachten Sie hierzu unsere Rücksendehinweise.

6. Rücksendungen/Transportschäden
Retouren wegen Falschlieferung oder im Gewährleistungsfall werden nur dann angenommen, wenn uns die Rücksendung unter Angabe der Rechnungsnummer sowie ggfls. der Fehlerbeschreibung vorab per eMail mitgeteilt worden ist.
Legen Sie Ihrer Rücksendung bitte eine Rechnungskopie und eine kurze Fehlerbeschreibung bei. Handelt es sich um einen Transportschaden, so legen Sie bitte eine Kopie der Schadensanzeige bei. Rücksendungen haben grundsätzlich FREI zu erfolgen! Unfreie, nicht angekündigte Rücksendungen können wir leider nicht mehr annehmen!
Für Transportschäden gilt:

Alle Artikel werden von unserem Versandpersonal geprüft und sorgfältig verpackt. Sollte trotzdem ein Artikel beschädigt bei Ihnen ankommen, so melden Sie den Transportschaden unverzüglich dem Frachtführer.
Sollten Sie den Schaden erst später bemerken, so melden Sie diesen dennoch beim Frachtführer oder Ihrem Zusteller und lassen sich eine Kopie der Schadensanzeige aushändigen. Diese legen Sie bitte Ihrer Rücksendung bei.
Nach Eingang der Rücksendung erhalten Sie von uns
umgehend Ersatz für Ihre beschädigte Lieferung. Wir machen,
zusammen mit der Kopie Ihrer Schadensmeldung,
den entstandenen Schaden beim Frachtführer geltend.
Bitte beachten Sie hierzu unsere weiteren Hinweise für Rücksendungen.
Desweiteren greifen hier die Voraussetzungen unserer BUY and TEST-Garantie.

Wird während der Garantiezeit Ware unberechtigt als fehler- oder mangelhaft an den Verkäufer zurückgesandt, berechnet der Verkäufer für die Prüfung EUR 30,- bis EUR 50,- je nach Aufwand sowie die Versandkosten. Rücksendungen haben grundsätzlich FREI, binnen einer Frist von 7 Tagen nach Geltendmachung, zu erfolgen.

7. Eigentumsvorbehalt
Die von Ihnen bestellte Ware bleibt
bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

8. Gewährleistung
Der Käufer hat zunächst nur Anspruch auf Beseitigung von Fehlern (Nachbesserung). Wenn der Fehler nicht beseitigt werden kann oder für den Käufer weitere Nachbesserungsversuche unzumutbar sind, kann der
Käufer anstelle der Nachbesserung Wandlung (Rückgängigmachung des Kaufvertrags) oder Minderung (Herabsetzung der Vergütung) verlangen.
Ein Anspruch auf Ersatzlieferung besteht nicht. Für Nachbesserung gilt folgendes:
a) Der Käufer hat Fehler unverzüglich nach deren Feststellung bei dem Verkäufer entweder schriftlich anzuzeigen oder von ihm aufnehmen zu lassen. Für die bei der Nachbesserung eingebauten Teile wird bis zum Ablauf der Gewährleistungsfrist des Kaufgegenstands Gewähr aufgrund des Kaufvertrags geleistet.
b) Gewährleistungsverpflichtungen bestehen nicht, wenn der aufgetretene Fehler in ursächlichem Zusammenhang
damit steht, daß:
- der Käufer einen Fehler nicht gemäß Ziffer 7a angezeigt und unverzüglich Gelegenheit zur Nachbesserung gegeben hat oder
- der Kaufgegenstand unsachgemäß behandelt oder überbeansprucht worden ist oder
- in den Kaufgegenstand Teile eingebaut worden sind, deren Verwendung der Verkäufer nicht genehmigt hat oder
- der Käufer die Vorschriften über die Behandlung, Wartung und Pflege des Kaufgegenstandes nicht befolgt hat.
Natürlicher Verschleiß ist von der Gewährleistung ausgeschlossen.

9. Geltendes Recht
Für diese Geschäftsbedingungen sowie die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Verkäufer und Käufer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Andere nationale Rechte sowie das internationale Kaufrecht werden ausgeschlossen.

10. Erfüllungsort/Gerichtsstand
Alleiniger Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem
Vertragsverhältnis ist Essen.

11. Teilunwirksamkeit
Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen
bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen unberührt.

© www.universalfernbedienungen.de  -  2000|2001|2002|2003|2004

img_spacer.gif (43 Byte)

HOMEPAGE: www.universalfernbedienungen.de

© 2004 universalfernbedienungen.de